Startseite Ihres Sozialverbandes (Ortsverband Bad Lauterberg)


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

SoVD-WhatsApp: News direkt aufs Handy

Wenn Sie hier klicken, dann können Sie sich für unseren WhatsApp-Service registrieren. Sie werden dann über die wichtigsten Neuigkeiten von und über den SoVD informiert.

SoVD-Notizblock - unser Newsletter

Wenn Sie hier klicken, können Sie Sie sich für den Newsletter des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen anmelden.

SoVD-Rechtsanwälte-Service

Mit einem Klick finden Sie Rechtsanwälte, die Sie neben dem Sozialrecht in den Bereichen Arbeits-, Verkehrs-, Miet-, Medizin- und Familienrecht beraten können. Diese Juristinnen und Juristen kennen manche vielleicht schon durch ihre Tätigkeit beim SoVD in Niedersachsen.

VVS - unser Versicherungspartner

Wenn Sie hier klicken, dann werden Sie über unseren attraktiven Vorsorgeangebote für SoVD-Mitglieder informiert. Unter anderem erfahren Sie hier mehr über den Verbands- und Versicherungsservice und seine Leistungen.

Meravis - unser Partner rund ums Wohnen

Wenn Sie hier klicken, finden Sie Informationen zu der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmBH. Sie ist der Partner des SoVD im Bereich Wohnen.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Ortsverbandes Bad Lauterberg

Unsere Arbeit gilt seit 1917 der Stärkung der sozialen Rechte großer Teile der Bevölkerung. Soziale Gerechtigkeit ist für uns keine Phrase aus dem Vokabular des politischen Sonntagsredners. Sie muss vielmehr konkret erfahrbar sein. Sie beschränkt sich auch nicht darauf, den bedürftigen Mitbürgern einen angemessenen Anteil an dem Wohlstand zu erstreiten, den die Bevölkerung in unserem Land in gemeinsamer Anstrengung schafft. Denn es geht auch um die Chancengleichheit für die Zukunft, zum Beispiel um die Bildung und Ausbildung, die unsere Gesellschaft behinderten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen angedeihen lässt. Dort ist noch viel zu tun.

Wir im Sozialverband Deutschland wissen, dass die Verankerung unseres Sozialstaats im Bewusstsein der Bevölkerung damit steht und fällt, wie gut erreichbar die sozialen Leistungen für die Betroffenen sind. Es gibt bürokratische Hemmnisse und Schwellen, die überschritten werden müssen. Deshalb hilft unser Verband seinen Mitgliedern, damit sie die ihnen zustehenden Leistungen auch erhalten. Das beginnt bei der Antragstellung und reicht bis zur Vertretung vor den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit.

Ich hoffe, dass Sie auf unseren Seiten die Informationen finden, die Sie suchen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ulrich Helmboldt
1. Vorsitzender des SoVD-Ortsverbandes Bad Lauterberg


Veranstaltungen 2019

Am Sonntag, den 27. Januar um 10:30 Uhr –Langschläferfrühstück (Brunch) „Goldene Aue“

 

Am Sonntag, den 10. Februar um 18 Uhr – Schlachteessen in der „Goldenen Aue“

 

Am Donnerstag, den 28. Februar um 13 Uhr – Fahrt durch den winterlichen Harz mit Kaffeetrinken in……..???

 

Am Sonntag, den 03. März um 12 Uhr – Kartoffel-Puffer-Büffet mit leckeren Zutaten in der „Goldenen Aue“

                  

Am Samstag, den 16. März um15 Uhr – Ehrung für langjährige und ehrenamtliche Mitglieder mit Kaffeetafel in der „Goldenen Aue“

 

Am Sonntag, den 17. März um 15 Uhr – JHV in der „Goldenen Aue“ mit Kaffeetafel

 

Am Karfreitag, den 19. April um 12 Uhr –Fischbüffet in der „Goldenen Aue“

 

Am Pfingstsonntag, den 09. Juni um 12 Uhr –Spargel-SATT in der „Goldenen Aue“

 

Am Sonntag, den 18. August um 14:30 Uhr Sommerfest in der “Goldenen Aue“

 

Am Sonntag, den 06. Oktober um 10:30 Uhr Langschläferfrühstück (Brunch) „Goldene Aue“

 

Im Oktober – Schlachteessen in der „Goldenen Aue“

(genauer Termin wird rechtzeitig durch die Presse mitgeteilt)

 

Am Sonntag, den 03. November um 14:30 Uhr - Kameradschaftsnachmittag im „Kurhaus“

 

Am Sonntag, den 10. November um 12 Uhr – Gänsebraten-Büffet „Goldene Aue“

 

Am Sonntag, den 08. Dezember um 12 Uhr – Grünkohl-Büffet  „Goldene Aue“

 

Am Dienstag, den 17. Dezember um 15 Uhr – Weihnachtsfeier der Frauengruppe in der „Goldenen Aue“

 


Fahrt zur Eulenburg

April 30.2019



Campingplatz Eulenburg

Der Kuchen ist schon mal lecker


Es wird lebhaft mieinander geredet


Bärbel trainiert den Kuchen ab


Ein schöner Spielplatz


Campingplatz Eulenburg

Geraucht wird auch

Auf dem Heimweg


Ein frohes Osterfest

April 20. 2019


SoVD-Frauen feiern Ostern

April 26.2019

Die Frauengruppe des SoVD Bad Lauterberg hatte bei ihrem jüngsten Treffen die Osterfeiertage zum Thema. Passend zum Thema hatte SoVD –Frauensprecherin Brigitte Helmboldt Geschichten , Nachdenkliches sowie Wissenswertes zu Ostern zu berichten. Unter anderem erklärte sie, dass im vergangenen Jahr durchschnittlich jeder Bundesbürger 211 Eier verspeist habe. Drei Gedichte wurden von Bärbel Weisemann, Christine Engel und Kornelia Rien vorgetragen. Dann forderte Helmboldt einige Damen auf, ihre Kindheitserinnerungen zu versteckten Ostereiern vorzutragen, was humorvolle Geschichten mit sich brachte. Um auch die SoVd – Damen mit kleinen Osterüberraschungen zu erfreuen, hatten sich die Verantwortlichen um Helmboldt bereits früher getroffen, um die Tische zu dekorieren und die eingekauften Süßigkeiten in 80 – Tüten zu verpacken. Gemeinsam wurde dann Kaffee getrunken und vormonatlichen Geburtstagskinder mit einem kleinen Präsent und einem Lied gratuliert. Ein geselliger Nachmittag klang mit Schlusslied aus. Das nächste Treffen der Sovd – Frauen findet am Dienstag, 7 Mai, um 15 Uhr zur Jubiläumsfeier im Rahmen des 45- jährigen Beswtehens der Frauengruppe statt.


Jahreshauptversammlung 17. März 2019

Jahreshauptversammlung des SoVD Ortsverband Bad Lauterberg 81 neue Mitglieder begrüßte der SoVD Bad Lauterberg im vergangenen Jahr. Der Vorsitzende Ulrich Helmboldt berichtete im Rahmen der Jahreshauptversammlung vor 110 Anwesenden Mitgliedern, rund um die Themen Rente, Pflege, Vorsorge und anderen sozialen Angelegenheiten. Erfreu zeigte sich der Vorsitzende über die erfolgreiche Teilnahme am ersten Sozialen Weihnachtsmarkt und dankte seinem Stellvertreter Frank Uhlenhaut sowie allen Mitgliedern für ihre tatkräftige Unterstützung. Aus persönlichen Gründen zweier Vorstandsmitglieder die nicht mehr zur Verfügung standen, gab es Neuwahlen: Für die bisherige Schatzmeisterin Christa Voigt wählten die Mitglieder einstimmig Rolf-Dieter Brille als neuen Schatzmeister und für den bisherigen Schriftführer Siegfried Weisemann seine Frau Bärbel in den Vorstand. Helmboldt erklärte, dass Elisabeth Landmesser bereits seit dem 1. Juli 1947 dem SoVD in Bad Lauterberg angehört- und somit das Mitglied mit der längsten Vereinszugehöhrigkeit ist. Als ältestes Mitglied wird Anna Kreis mit 99 Jahren geführt, Matilda Engel ist mit zehn Monaten das jüngste Mitglied. Frauensprecherin Brigitte Helmboldt erwähnte in ihrem Jahresbericht, dass sich mehr als 70 Frauen jeden dritten Dienstag von 15 bis 17 Uhr in der Gaststätte Goldene Aue treffen. Sie berichtete über Tätigkeiten wie Stuhlgymnastik, Gehirnjogging, Bingo spiele und verschiedene Vorträge. Sie berichtete weiter von Fahrten etwa nach Berlin, zum Baumwipfelfart nach Bad Harzburg, ins Kleinwalsertal und zu Holliday und Ice. Sie wies auf das 45 jährige Bestehen der Frauengruppe hin, das am 7 Mai gefeiert wird. Siegfried Weiseman, der Sprecher der Männergruppe, informierte, dass sich 20 bis 30 Männer jeden dritten Donnerstag in der Gaststätte Goldene Aue treffen. Vorträge über die Jagd, Besichtigung der Kirchberg-und Diabetesklinik , einTscherperessen in der Scholbenzeche wurden gut angenommen. Bürgermeister Dr. Thomas Gans lobte die ehrenamtliche Arbeit der Vorstandsmitglieder .Ulrich Helmboldt informierte die Mitglieder zum Abschluss der Versammlung über Besuche bei Geburtstagen, Ehejubiläen und Beileidsbekundungen. Mitglieder, die 80 Jahre und älter sind , wurden mit einem kleinen Weihnachtspräsent beschenkt.


Ulrich Helboldt ehrt langjährige Mitglieder

      SoVD Lauterberg ehrt langjährige Mitglieder

 

Schon seit einigen Jahren finden die Ehrungen langjähriger Mitglieder des  SoVD-Ortsverbandes Bad Lauterberg getrennt von der Jahreshauptversammlung statt.

In diesem Jahr ehrte der Vorsitzende Ulrich Helmboldt 42 Mitglieder.

 

Die geehrten Mitglieder 2019

 

                                                         Für 25 Jahre:                                               

 

Barbara Rien

Marion Schäfer

Hans Baller

Ursel Baller

Friedrich Leifheit

Willi Naase

 

                                                           Für 10 Jahre

 

Herbert Küster,

Brigitta Helmboldt,

Dagmar Gericke,

Friedrich Gericke,

Ute Küster,

Anneliese Bockelmann,

Reimar Heitmüller,

Jörg Zysik,

Wolfgang Denecke,

Elisabeth Lüddecke,

Hannelore Denecke,

Cornelia Könecke,

Christa Rögener,

Gernot Rögener,

Ingeburg Fricke,

Carsten Fricke,

Maria-Manuela Trüter,

Heinz-Gerd Trüter,

Isabell Heller,

Markus Heller,

Willma Heller,

Hans Jürgen Heller,

Anette Hänsel,

Gabriel Fricke,

Anni Schmidt,

Ina Lobenstein,

Ulrich Lobenstein,

Brigitte Spangehl,

Wolfgang Köhler,

Britta Klein,

Willibald Klein,

Günter Carl,

Marianne Carl,

Hildburg Spillner,

Wilfried Spillner,

Rudolf Apel,

Gundula Wycisk,

Conny Fischer,

Astrid Dehmlow,

Karl Drenkhahn

Peter Helmboldt,

Heinz Übel.

 


5 Jahre Ehrenamt in der Ortsgruppe

Für ihre fünfjährige ehrenamtliche Mitarbeit erhielten

  

Willibald Klein,Ulrich Lobenstein, Heinz Übel, Brigitte Helmboldt und Siegfried Weisemann die Ehrenzeichen. Die Ehrenamtskarte des Landkreises Göttingen gab es für Siegfried Weisemann, er zeichnet als Sprecher der Männergruppe des SoVD Bad Lauterberg verantwortlich.


Langschläferfrühstück

Der SoVD Bad Lauterberg  hatte am Sonntag, den 31. Januar zum 3. Langschläferfrühstück in die “Goldene Aue” eingeladen. Und es kamen sehr, sehr viele Mitglieder und Gäste. Liebevoll waren die Tische eingedeckt und das “Büfett” war reichlich vorbereitet.

Der 1. Vorsitzende Ulrich Helmboldt begrüßte die erwartungsfrohen Anwesenden und  auswärtige Abordnungen zweier SoVD-Ortsverbände. Der erste Kaffeedurst war gestillt, da machten sich “besondere Gäste” bemerkbar.

Neun Personen – darunter zwei Kinder – waren in frohem “Nachtgewand” z.T. mit Beleuchtung erschienen. Die Lacher schallten durch den Raum. Eine Dame war im wahrsten Sinne des Wortes “nicht aus dem Federbett” gekommen und hatte sich darin, samt Inlett gepackt, so mitgebracht.

Tolle Stimmung und das zum Sonntagmorgen! Die mutigen “Schlafwandler” bekamen als Anerkennung einen kleinen Verzehrgutschein vom Vorstand überreicht. Vereinsmitglied Siegfried Weisemann holte spontan seine “Quetsche” und unterhielt mit flottem Spiel und Gesang.


1. Sozialer Weihnachtsmarkt

Dezember 2018

Barbara Rien, Frank Uhlenhaut, Inge Weddecke, Marco Parcetic, Marcus Köhn, Andreas Rien und Detlev Fricke stießen auf die gelungene Ausführung des Weihnachtsmarkstandes an (v.l.n.r.). Am ersten Adventswochenende fand der Bad Lauterberger 1. Soziale Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz statt, nicht zuletzt auch dank dem Unternehmen „Die Betreuungs GmbH (ABW)“ aus Bad Lauterberg. ABW baute die sieben Weihnachtsmarkthütten, die noch für einen attraktiven Weihnachtsmarkt fehlten.